Erstes Fazit und Rückblick

Mein Blog wird zwei Wochen alt! Wie schnell die Zeit doch vergeht…

Keine Angst, das werden nicht meine wöchentlichen Einträge werden. Aber da alles noch neu ist, ist es auch besonders aufregend!

Vor 9 Tagen habe ich den Link bei Facebook gepostet und seit dem allen Ernstes bereits 740 Besucher auf meiner Seite gehabt mit insgesamt rund 3.200 Klicks! Ich freue mich!

Ein paar Zuschriften habe ich auch bereits über meine Seite bekommen, aber nur eine von einem Menschen, der seinen Job leidenschaftlich macht. Das ist sowieso viel schwieriger als erwartet. „Ach leidenschaftlich soll derjenige seinen Job machen? Na dann ziehe ich meinen Vorschlag zurück…“

Als die Idee heranwuchs, habe ich in vielen Gesprächen festgestellt, dass es nicht nur mir so geht. Dass für viele ihre Arbeit zwar soweit in Ordnung ist, aber als glücklich outete sich kaum einer.

Ich erinnere mich an ein Gespräch mit einer guten Freundin als wir 18 waren. Ich fragte sie, was sie am liebsten beruflich machen würde, wenn sie sich um Geld und andere Restriktionen keine Gedanken machen müsste. Eine Wasserflugzeug-Schule wollte sie haben. Wenn ich mich richtig erinnere in Portugal. Ich wollte bei der UNO arbeiten. Heute ist meine Freundin Lehrerin und ich Personalerin.

Wie doch Sicherheitsdenken, Erwartungen von anderen, Zweifel und von anderen übernommene Ziele den eigenen Weg lenken können. Nicht, dass ich bereue, wo ich heute stehe. Die letzten Jahre waren auf ihre Art toll.  Dennoch wünschte ich, dass ich mir schon eher die Zeit genommen hätte, in mich hinein zu hören und den Mut gehabt hätte, die Konsequenzen daraus zu ziehen.

PS: Falls ein leidenschaftlicher UNO-Mitarbeiter meinen Blog liest: Bitte melden Sie sich bei mir!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erstes Fazit und Rückblick

  1. Hi Jannike,
    ich finde deine Suche nach einem Job der dich erfüllt ist wirklich mutig. ich wünsche dir ein tolles Jahr und das du deinen Traumjob findest. Ich selber habe meinen schon gefunden und würde ihn gegen keinen anderen tauschen wollen. Wenn du also schon immer mal wissen wolltest was Naturwissenschaftler (Biochemiker) so den ganzen Tag machen, melde dich doch einfach bei mir!
    viele Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s